Haben Sie Fragen zu unseren Leistungen?

Einlagerung Ihrer Möbel & Umzugskartons

Viele Menschen haben größte Bedenken bei dem Gedanken während des Umzuges. Sicher, der Umzug kann durchaus der Beginn eines neuen Lebensabschnittes werden, aber die Durchführung sowie die damit verbundenen Arbeiten und Konsequenzen werden oft gefürchtet - unnötig, wenn professionelle Hilfe zur Verfügung steht.

Einlagerung beim Umzug in Berlin

Der Umzug hat in Berlin einen hohen Stellenwert. Dies ist aus einer Vielzahl von Gründen erklärbar. Die Hauptstadt Deutschlands hat in den letzten Jahren deutlich an Attraktivität gewonnen, was zur Folge hat, dass Wohnungen in Berlin knapp werden. Es kommt oft vor, dass ein Umzug durchgeführt werden muss, da die bisherige Wohnung schlicht zu teuer geworden ist. Dann ist die Notwendigkeit gegeben, eine kleinere Wohnung in Berlin zu suchen. Ist diese Wohnung gefunden, muss in aller Regel schnell gehandelt werden. Es muss eine Umzugsfirma beauftragt werden, denn eher selten wird in Berlin versucht, ohne der professionellen Hilfe eines Umzugsunternehmens auszukommen, denn dies gilt als nicht mehr zeitgemäß. Selbst im Rahmen von Sozialleistungen werden die Kosten einer Umzugsfirma übernommen. Doch spätestens wenn in eine kleinere Wohnung umgezogen werden soll, ist die Frage der Einlagerung einzelner Möbelstücke aktuell. Der Versuch, einzelne Teile der Einrichtung bei Freunden oder Bekannten unterzubringen, ist erfahrungsgemäß meist zum Scheitern verurteilt. Das Einlagern erfordert ein hohes Maß an Vertrauen, ganz abgesehen davon, dass nur das professionelle, also sachgerechte Einlagern ein Werterhalt der Möbel darstellt. Sollen die Möbelstücke verkauft werden, ist das Einlagern die beste Möglichkeit, um später über die weitere Verwendung zu entscheiden.

Die Einlagerung sollte dem Profi übertragen werden

Die unsachgemäße Einlagerung von Möbeln oder Haushaltsgegenstände bedeutet zwingend einen hohen Wertverlust, der bis zum Totalschaden führen kann. Sinnvoll ist es daher, ein professionelles Umzugsunternehmen mit dieser vertrauensvollen Aufgabe zu betrauen. Bei dem IBO Umzugsunternehmen Berlin bekommt der Kunde alles aus einer Hand. Bei dieser professionellen, renommierten und erfahrenen Umzugsfirma können Kunden ihre Möbelstücke, Haushaltsgegenstände und andere Dinge, die in die neue Wohnung nicht passen, einlagern. Denn eins steht fest: Einlagerung ist nicht gleich Einlagerung. Das Einlagern bei dem Umzugsunternehmen IBO bietet die Sicherheit, die aus jahrelanger Erfahrung mit hoher Kundenzufriedenheit resultiert. Die Umzugsfirma IBO weiß sehr genau, wie wichtig und wertvoll die eingelagerten Dinge für die Kunden sind.

Was bei einer Einlagerung beachtet werden sollte

Wer Möbelstücke oder persönliche Dinge einlagert, verlangt zurecht, dass diese werterhaltend aufgehoben werden. Oft sind es persönliche Erinnerungsstücke, bei dem der endgültige Verwendungszweck noch nicht feststeht. Sollen Teile hiervon verkauft werden, so ist es von entscheidender Bedeutung, dass diese sachgerecht gelagert werden. Bei der Umzugsfirma IBO entscheidet der Kunde, ob diese Dinge in der firmeneigenen Halle oder für wertvolles Eigentum in verschließbare Boxen aufbewahrt werden sollen. Das bekannte Umzugsunternehmen IBO garantiert eine sachgerechte Lagerung, wobei der Kunde selbstverständlich den Zeitraum der Einlagerung vorgibt. Die speziell hierfür konzipierte Halle ist beheizt und wird ständig überwacht, was die Sicherheit gewährleistet.

Haben Sie Fragen zu Ihrem Umzug oder zu unseren Leistungen?

Rufen Sie uns an!

  030 - 34 71 45 46

Montag bis Freitag von 8-18 Uhr & Samstag von 10-16 Uhr
Sonn- & Feiertags geschlossen